Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Shops:
Lindinger: http://www.lindinger.at/de/Home
Staufenbiel: http://www.modellhobby.de/
Wiggerich: www.wiggerich-modellbau.de
Conrad Modellbau: www.conrad.de
Microtoys: www.microtoys.de


Befreundete Vereine:

Modellfluggemeinschaft Wanderfalken Diestedde e.V.

MFV Condor Herzebrock

Modellfluggemeinschaft Möwe Delbrück - Rietberg e.V.

Modellfluggemeinschaft Hembsen

MFC Emsdetten

MFG Emsbüren

MFG Eversberg

MFC Immelmann Hamm

MFC Beckum

Aachener Modellboot Club 1960 e.V.

Modellflug Club Ahlen

SMC Ahlen

SMC Grafschaft Bentheim

FSMC Bielefeld

SMC Bochum 1985 e.V.

SMBF Bonn

SMC Bonn

SMC Bremen

IGM Diepholz

SMC Bad Zwischenahn-Edewecht e.V.

MBC Vaargroep Ekenstein

SCE Emden

SMC Espelkamp

SMC Hansestadt Friesoythe e.V.

SMC Georgsmarienhuette e.V.

MBG Modellpiraten Greven-Emsdetten

SMC Gronau

MV Vaargroep Groningen

RC Hagen e.V.

SMC Hamburg

Modellbaufreunde Herford

Modell-Skipper Herford

Ibbenbuerener SMC

KSC Kassel

SMC Kassel e.V.

SMC Nautilus Lingen e.V.

SMC Menden

Modellbauclub Moormerland e.V.

MBC Muenster

IG Schiffsmodellbau Nordwalde

SMC Oldenburg e.V.

SMC Osnabrueck

AMC Paderborn e.V.

SMC Papenburg Die Moorkapitaene

SMC Emsflotte Rheda-Wiedenbrueck

RSC Rheine

FSMC Sande e.V.

Schiffsmodellbaufreunde Schwerte e.V.

IGS Hansa Bremen

SMC Warendorf e.V.

SMC Wesel e.V.

Modellbauclub Wildeshausen e.V.

SMC Schlicktown

SMC Wittmund

MFC Freckenhorst

Extra 540

Eigner: Norbert Börger, Spannweite 240mm, Motor: DA 50cc. Todesursache: Ladefehler im eigenen Garten

RIP 2017

Corvus

Corvus (MXR) 2.00 m, 30cc Dle, Todesursache: Steurungsausfall

 RIP 2017

September Fury

Eigner: Norbert Börger, Spannweite 180 cm, Motor: DLE 30, Todesursache: Untermotorisierung

RIP 2017

Besitzer: Norbert Börger, Spannweite: 240 cm, Motor: DLE 60 cc Boxer

15 Kinder aus der Umgebung des explodierten Tschernobyl Reaktors besuchten im Rahmen einer Oelder Ferienfreizeit für strahlenbelastete Kinder den Modellflugplatz des SMC Liesborn-Wadersloh.e.V. am Herzebrockweg. Einmal hinterm Steuer eines Modellfugzeuges, „Wie geht das mit dem FPV Fliegen?“ Einen kleinen Flieger selber basteln,- das waren die Themen, die den Kindern von den Mitgliedern des SMC vermittelt wurden. Bei wunderschönem Wetter und wenig Wind wurden zudem noch Würstchen gegrillt, und, sehr zur Freude der jungen Kids: Cola und Limo trinken, soviel sie wollten. Am Ende des Tages konnte man an den glücklichen Gesichtern erkennen, welch Faszination der Modellsport immer noch bei den jungen Gästen erzeugte. Auf Wiedersehen bis zum nächsten Jahr!

Unser Bild zeigt die Gruppe mit ihren Betreuern und den Mitgliedern des SMC hinter dem wunderschönen Doppeldecker Tiger Moth von Thomas Tünte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok